Gemeindediakonie und Hilfsangebote

Hilfsangebote

Suchen Sie Hilfe?

Vielleicht können wir Ihnen helfen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns:

Diakon Gert Jäger, Tel.: 0151/ 28947837 oder

E-Mail: Gert.Jaeger@gmx.de

Pfarramt: 0821/ 91182

 

Unsere gemeindeeigenen Hilfsprojekte:

Unser Besuchsdienst

Im vergangenen Jahrhundert kam der Pfarrer oft selbst zu Besuch, um seinen Schäfchen Trost, Hilfe und Beistand zu geben. Die Gemeinde und die Aufgaben sind gewachsen. Ein Team hilft nun unseren Pfarrer_innen dabei. => mehr Informationen hier!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Evangelische Verein

Er hilft Helfen. Unterstützt die in Not sind und steht der Kirchengemeinde in vielerlei Bereichen bei.

=> mehr Informationen hier!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Die Ökumenische Sozialstation

Sie wurde in den 70er Jahren zusammen mit katholischen Pflegevereinen im Stadtteil begründet und organisiert nun hier die Hauskrankenpflege.

=> mehr Informationen hier!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Aktion Stützengel

Unbürokratische und persönliche Hilfen können Menschen unserer Gemeinde bekommen.

=> mehr Informationen hier!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seelsorge

Einmal jemanden zum Reden haben. Über seine Sorgen und Nöte sprechen können. Hilfe und Wege finden.

=> mehr Informationen hier!

Unsere Gottesdienste

Do, 13.5. 10 Uhr
Pfrin. A. Graßmann
Augsburg - Inningen Johanneskirche
So, 16.5. 18 Uhr
Pfrin. Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg- Göggingen Dreifaltigkeitskirche
So, 23.5. 10 Uhr
Pfrin. A. Graßmann
Augsburg- Göggingen Dreifaltigkeitskirche
Mo, 24.5. 10 Uhr
Pfrin. A. Graßmann und Pfr. Wurzer
Augsburg St. Georg und Michael
So, 30.5. 10 Uhr
Prädikantin Beate Peschke
Augsburg- Göggingen Dreifaltigkeitskirche

Tageslosung

Ich will die Zerstreuten sammeln und will sie zu Lob und Ehren bringen in allen Landen, wo man sie verachtet.
Zefanja 3,19
Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel? Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein.
Apostelgeschichte 1,6-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .