Diakonie

https://www.diakonie-augsburg.de/

Bildrechte: beim Autor

 

 

 

 

Diakonie kommt von dem griechischen Wort "diakonia" und bedeutet "Dienst". Vorbild für die Diakonie der Kirche ist der Dienst Jesu an den Armen und Kranken, an den übersehenen und ausgestoßenen Menschen seiner Zeit. In diesem Sinne engagiert sich unsere Kirchengemeinde seit ihrer Gründung vor über hundert Jahren.

Diakonisch handeln, heißt beispielsweise: Mitglied sein im Evangelischer Verein. Der Evangelische Verein ist Mitglied in der Diakonie Augsburg und im Diakonischen Werk in Bayern. Die Mitglieder finanzieren die Stelle unserer Gemeindehelferin. Außerdem tragen sie als Gesellschafter die Ökumenische Sozialstation in Göggingen.

Ein Rummelsberger Diakon ist in dieser Kirche für die Gemeinde- und Jugendarbeit eingesetzt. Er heißt Gert Jäger, ist Krankenpfleger und Sozialpädagoge, verheiratet, 3 Kinder.

Neu ist bei uns das Stützengelprojekt. Mehr dazu kann Ihnen unser Kirchenvorstand erzählen.

Diakonie Augsburg - Logo